Solidarität mit Rojava

Heute ist der internationale Aktionstag für die Solidarität mit Kobanê, in zahlreichen Städten wurden Kundgebungen und Demonstrationen angemeldet. Wir von der Die Linksjugend [‚SDS] Greifswald solidarisieren uns mit diesen Aktionen und haben in dieser Woche beschlossen, die Aktion „Waffen für Rojava“ zu unterstützen. Dazu werden nicht nur einige unserer Mitglieder Geld spenden, sondern wir werden in Kürze eine Info-Veranstaltung zu der Aktion und den Hintergründen des Kampfes um Kobane veranstalten.

Bereits im Juni hatten wir Michael Knapp nach Greifswald eingeladen und er hat alle Anwesenden über die aktuellen Geschehnisse ins Bild gesetzt. Seither ist viel passiert, der Angriff des IS erfolgte in derselben Woche. Die Räterepublik Rojava braucht heute mehr Unterstützung denn je.

Als Linke lehnen wir Waffenexporte und Eingriffe von Außen, gerade auch von imperialistischen Ländern wie Deutschland oder den USA strikt ab. Die Aktion Waffen für Rojava hingegen überlässt es den kurdischen Selbstverteidigungskräften selbst, wie sie mit unserer Unterstützung umgehen wollen. Dies kann Waffen bedeuten, aber auch andere Güter, die den Menschen der Region gegen den „Islamischen Staat“ helfen können.

Das Spendenkonto findet ihr hier:

| Empfänger: MD
| IBAN: DE98 5005 0201 1243 1674 49
| BIC: HELADEF1822

In Berlin und Umgebung sind nach Rücksprache Barspenden möglich! Näheres unter 0172- 9169800