Die AG Flüchtlingshilfe, die ein Teil des Vereins „Rock gegen Rechts Stralsund e.V.“ ist, ruft dazu auf sich aktiv in der Arbeit mit Flüchtlingen zu betätigen. Die Arbeitsgemeinschaft bietet für ehrenamtliche Mitarbeiter_innen eine gute Struktur und andere gute Voraussetzungen. „Es finden sich nicht oft Menschen, die direkt mit Flüchtlingen arbeiten bzw. andere Helfer_innen bei der Arbeit unterstützen wollen. Daher würde sich die Arbeitsgemeinschaft über Verstärkung freuen“, so Sprecher Jens Knoop (24, Auszubildender zum Erzieher).

Die Aufgaben steigen mit der Zahl der geflüchteten und um eine funktionierende Gesellschaft zu gewährleisten ist es nötig auch ehrenamtlich Tätige vor Ort zu haben. Leider hat der Landkreis bisher den Betreuungsschlüssel nicht gesenkt. Somit bestätigt sich ein hoher Bedarf an ehrenamtlich Tätigen. Eine enge Kooperation mit Malteser findet statt.

Am 02. Februar 2015 findet im Foyer des Stic-er Theaters (Frankenstraße 61) um 17.00 Uhr für Interessent_innen eine öffentliches Treffen statt, in der die Struktur vorgestellt wird, direkte Möglichkeiten zur Mitarbeit aufgezeigt werden und fragen können ebenefalls beantwortet werden.

Mehr Infos zu Mitarbeit unter: http://agfluechtlingshilfe.rockgegenrechts.com | oder unter Tel. 01748171346

 

Ihr Ansprechpartner:

Jens Knoop

01748171346

presse@rockgegenrechts.com