Liebe Greifswalder_innen,

diesen Samstag (10.10.) gibt es zwei wichtige Events für euch:

Erstens findet im Klex von 13:00-18:00 ein Infonachmittag zu Überwachung und Gegenmaßnahmen statt. Um Anmeldung bei schoenes-leben-jetzt(ätt)gmx.de wird gebeten. Außerdem solltet ihr einen Laptop dabei haben, und, wenn ihr wollt, eine Spende.

Zweitens gab es eine bundesweite Mobilisierung zur Anti-TTIP-Demo in Berlin; Treffpunkt ist um 12:00 der Hauptbahnhof. Der AStA hat mit finanzieller Unterstützung vom Bündnis 90/ Die Grünen, Die Linke, der Piratenpartei und anderen Förderern einen Bus organisiert, der Greifswalder_innen umsonst nach Berlin und zurück bringt. Dieser startet um 9:00 an der Friedrich-Löffler-Straße 28 und beginnt in Berlin um 16:00 mit der Rückfahrt. Für die Mitfahrt ist eine kurze Anmeldung bei  asta_lehramt(ätt)uni-greifswald.de oder asta_hopo(ätt)uni-greifswald.de notwendig. Wer mit dem Zug hinkommen möchte, kann das zum Beispiel in Fünfergruppen per Schönes-Wochenendeticket für 56€ für Hin- und Rückfahrt machen. Fahrt Ihr 8:37 von Greifswald, oder 8:40 von Greifswald Süd, kommt Ihr pünktlich am Hauptbahnhof an. Rückfahrten wären 16:33 und 18:33 möglich. Das undemokratische TTIP-Freihandelsabkommen wird Verbraucher- und Umweltschutz europaweit einschränken und besonders den Mittelstand und die ärmeren Bevölkerungsschichten stark schädigen.

Wir wünschen euch allen ein schönes, erfolgreiches, herbstlaubrotes Wochenende!